Air Liquide   Air Liquide DeutschlandSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Granulieren

Mit Hilfe von tiefkalten Gasen und dem entsprechenden Equipment lässt sich das Granulieren von Produkten oder die Produktion von rasch gefrorenen Flüssigkeiten in Pelletform hervorragend realisieren.

Ihr Problem

  • Sie möchten flüssige Lebensmittel, wie Soßen, Suppen oder Eiscreme in tiefgekühlter Form und doch beliebig portionierbar produzieren?

  • Sie benötigen zur bequemen Weiterverarbeitung Rührei, Käse oder ähnliche Produkte in granulierter Form?

  • Sie haben in Ihrem bestehenden Pelletierprozess Probleme mit der Temperaturführung?

Unsere Lösung

Neben der Versorgung mit den benötigten kryogenen Gasen Kohlendioxid (CO2) oder Flüssig-Stickstoff (N2) in Lebensmittel-Qualität bieten wir Ihnen folgende Prozesslösungen an:

Granulieren

Pellet-Produktion

Darüber hinaus stehen weitere Technologien für spezifische Produkte oder spezielle Formen zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich des für Ihren Prozess optimalen Verfahrens.

Die Lösung im Detail

Praktisches Beispiel zum Granulieren von Rührei:
Das Voll-Ei wird in flüssiger Form in den vorgekühlten Cryodrop dosiert und bei laufendem Mischvorgang in die gewünschte Stückgröße und Gefriertemperatur gebracht. Die Stückgröße variiert in der Regel.

Praktisches Beispiel zur Herstellung von Soßen-Pellets:
Die Pellet Form wird in diesem Verfahren über eine Pumpendosierung eingestellt. In der Regel können Pellets in allen gewünschten Größen produziert werden, in dem das Produkt auf das Kunststoffband des Crust Flow P aufgebracht wird. Hier spielt jedoch die Viskosität und Konsistenz des zu dosierenden Produktes eine wichtige Rolle.

Ihre Vorteile

  • exakte Temperaturführung

  • Reproduzierbarkeit der Ergebnisse

  • geringer technischer Aufwand

  • weltweite Erfahrung mit Granulier- und Pelletierprozessen

Was muss ich tun?

Zur Lösung Ihrer konkreten Aufgaben steht Ihnen unser Lebensmittel-Team bundesweit zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess

  • stellen Ihnen Lösungen vor

  • bieten Ihnen bei Bedarf Versuche in unserem Technikum oder in Ihrem Hause an

  • und installieren die gemeinsam erarbeitete Lösung bei Ihnen.

Sprechen Sie uns an!

Aktuelle Messe
ANUGA FOOD TEC
24. bis 27.03.2015
Köln
Halle/Stand:
Food Processing, Food Packaging, Food Safety, Food Ingredients, Services & Solutions
Übrigens...
Sie wollen uns persönlich kennenlernen?
Unsere aktuellen Messetermine!
Abwasserbehandlung mit technischen Gasen...
Einladung: Verbringen Sie einen Tag mit uns!

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Lebensmittel & Getränke
Herr Ansgar Rinklake
Kontaktformular

clear
nach oben