Air Liquide   Air Liquide DeutschlandSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

AIR LIQUIDE Forschung & Entwicklung GmbH

Die AIR LIQUIDE Forschung & Entwicklung GmbH (ALFE), auch Frankfurt Research & Technology Center (FRTC) genannt, hat sich zur Aufgabe gesetzt, effiziente Verfahren zur sauberen Umwandlung traditioneller und alternativer Rohstoffe in hochwertige Produkte zu entwickeln, um dazu beizutragen, die Abhängigkeit von den immer knapper werdenden fossilen Ressourcen zu mindern.

Als eines von acht Air Liquide R&D Forschungszentren unterstützt das FRTC mit einem breitgefächerten Kompetenzbereich die Air Liquide Gruppe dabei, ihren Kunden innovative Komplettlösungen anbieten zu können und somit maßgeblich zum Erfolg der Gruppe beizutragen.

ALFE Forschungsgebiete
Forschungsgebiete der AIR LIQUIDE Forschung & Entwicklung

Das FRTC beheimatet die beiden Forschungsdomänen Process Engineering und Analytical Science und entwickelt unter anderem innovative Verfahren für die Umwandlung fossiler und regenerativer Einsatzstoffe zu Synthesegas sowie Verfahren für die anschließende Weiterverarbeitung zu Industriegasen (z.B. Wasserstoff), Chemikalien (z.B. Methanol und Propylen) und Treibstoffen (z.B. Biodiesel oder FT-Diesel).

Versuchsdurchführung

Process Engineering

    Der Hauptschwerpunkt besteht in der Festlegung spezifischer Anforderungen an den Herstellungsprozess von Industriegasen oder Chemieprodukten. Wichtige Arbeitsschritte sind hierbei die verfahrenstechnische Auslegung von Labor-, Pilot- und Demoanlagen, die Planung und Auswertung von Versuchskampagnen, Tests von heterogenen Katalysatoren, Validierung von kinetischen Modellen und auch materialtechnische Untersuchungen. Auf Basis all dieser Daten und Erkenntnisse kann dann der Scale-Up in den kommerziellen Maßstab sicher durchführen werden. Wichtige derzeitige Aufgabengebiete sind die Herstellung von Wasserstoff und Synthesegas (CO + H2), die Reinigung von Synthesegas und dessen Umwandlung in Chemikalien und Treibstoffe sowie Verfahren zur Umwandlung von nachwachsenden Rohstoffen in Wertprodukte.


    Analytical Science

      Der Aufgabenschwerpunkt liegt auf der Identifizierung, Quantifizierung und Trennung der einzelnen Bestandteile von Gasen, Flüssigkeiten, Feststoffen und Gemischen sowie auf Spurenanalysen, Design und Konstruktion von Analyselaboratorien und kommerziellen Produktionsanlagen als auch unterschiedlichster Messkampagnen.


      Die im Jahr 2009 aus der Forschungsabteilung der Lurgi GmbH hervorgegangene AIR LIQUIDE Forschung & Entwicklung GmbH wurde 1937 gegründet und kann auf eine lange Tradition in der Verfahrensentwicklung für verschiedene Industriezweige zurückblicken. Die ALFE entwickelt Ideen und setzt sie in nachhaltige und innovative Komplettlösungen um, um das Kerngeschäft der Air Liquide Gruppe zu unterstützen.

      TAKEO™
      Entdecken Sie das intelligente Kompaktsystem zur mobilen Sauerstoffversorgung.
      clear
      nach oben